Alpenveilchen

(Cyclamen persicum)

• Standort ganzjährig kühl und hell

• Nicht auf die Knolle gießen (Fäulnisgefahr) Am besten in den Übertopf

• Alte Bätter und Blüten durch langsames abdrehen entfernen


(Foto folgt)